Maschinen- und Anlagenführer/-in

Metalltechnik

Ausbildungsdauer: 2 Jahre

Schwerpunkte:

  • Metalltechnische Grundausbildung.
  • Bedienen und Steuern von CNC-Stanzanlagen, Laserschneidanlagen und Biegemaschinen, auch mit Automatisierungskomponenten und Roboterunterstützung.
  • Spanende Bearbeitungen, Bohren, Senken, Reiben, Gewindeschneiden und Drehen.
  • Warten und Instandsetzen von CNC- Fertigungsanlagen in der Blechfertigung.
  • Qualitätskontrolle der gefertigten Bauteile.